04.03.2017; Da I: TSG Bürgel II – OFC I 33:27  (23:13)

Eine torreiche Partie lieferten sich im Stadtderby die Zweite Damen-Mannschaft der TSG Bürgel und die Erste des OFC. Der deutliche 33:27-Sieg der TSG resultierte aus einer starken ersten Hälfte der Bürgelerinnen, dem die Kickers wenig entgegenzusetzen hatten.

Damen1

Das Spiel begann ausgeglichen und die OFC-Damen konnten bis Mitte der ersten Hälfte sogar eine 9:8-Führung behaupten. Doch danach lief bei den Kickers wenig zusammen, während Bürgel einen Lauf hatte und Tor um Tor seine Führung bis zum 23:13 zur Pause ausbaute.
Nach dem Wechsel spürte man beim OFC, dass man deutlich mehr Wiederstand leisten wollte und es auch schaffte, den Rückstand etwas einzudampfen. Am Ende stand der verdiente Sieg der Gastgeberinnen, die sich damit den 6. Platz gegen den OFC (7.) absicherten.

OFC Kickers: Jasmin Pietruska (Tor), Zara Mitrev, Rina Axhimusa, Yara Huisman 8, Nadija Sijaric 8/3, Vanessa Küchler 4, Jana Wurtinger, Carola Staab 1, Diana Nicola 3, Noemi Drabant-Perez 2, Stephanie Kietura 1.

Spielfilm: 3:3, 7:7, 8:9, 11:10, 16:11, 19:12, 23:13 – 25:17, 26:20, 30:23, 33:27

Jens