05.11.2016; mB: OFC - HSG Oberhessen 27 : 23

Der Spielplan der männlichen B-Jugend sieht bislang lange Pausen vor. Da ist es schwierig, eine gewisse Kontinuität zu entwickeln – im Training, im Spiel. Nach vier Wochen gab’s beim 27:23-Erfolg gegen die HSG Oberhessen wieder einmal ein Erfolgserlebnis.

mB-Jugend

Der Gegner kam mit einer vollen Bank in die Edith-Stein-Schule, wir konnten da nur mit einer mäßigen Trainingsbeteiligung in der Wochen dagegen halten. Eigentlich keine guten Voraussetzungen. Aber: Die Jungs zeigten Biss, Geduld und eine gute Leistung. Entschieden wurde die Partie kurz vor und nach dem Wechsel, als sich der OFC sieben Treffer in Folge setzte. Zu bemängeln ist lediglich die etwas schlechte Chancenverwertung – aber daran lässt sich arbeiten: mittwochs ab 18.30 Uhr und freitags ab 18 Uhr.

Spielfilm: 0:1, 4:4, 7:5, 8:8, 10:10, 14:10 (Hz.), 17:10, 19:14, 21:17, 22:20, 25:22, 27:23

OFC: Leon Lamm; Torben Beyer (5), Marvin Diehl, David Ingelfinger (1), David Knezevic (1), Fabian Langsdorf, Paul Müller (7), Sören Pröse (10), Lorenz Weis (3)