12.03.2016, Da I: OFC I – TV Langenselbold II 16:14 (9:5)

Im Heimspiel gegen die zweite Mannschaft des TV Langenselbold landeten die Kickers Damen einen schwer erkämpften 16:14 Sieg. Zwar waren die OFC Damen die bessere Mannschaft, vergaben aber reihenweise gute Chancen gegen die starke Torhüterin der Gäste.

Da I
Carola Staab, Denise Schäfer, Yara Huismann, Noemi Drabant Perez, Steffi Kietura, Rina Axhimusa, Kathinka Jager, Christopher Brocke (Trainer), Jasmin Pietruska, Jens Pröse (Trainer) Nadija Sijaric, Jaqueline Vidak, Nina Jökel, Zara Mitrev, Sina Schäfer, Jana Wurtinger, Laura Kuhn, Anja Srebro Es fehlt: Diana Nicola

Mit der Halbzeitsirene erzielten die Kickers den Treffer zum 9:5 und man war sich eigentlich des Sieges sicher. Doch schlichen sich leichte Fehler ein und die Torausbeute ließ weiterhin zu wünschen übrig. So stärkte man den Gegner, der wiederum Morgenluft witterte. Am Ende war es spannend, denn der TV kam bis auf einen Treffer heran. Jasmin Pietruska im Tor der Kickers hielt allerdings ihren Kasten in den letzten beiden Minuten sauber und sicherte somit den verdienten Sieg.

OFC Kickers: Jasmin Pietruska (Tor), Gizem Kalin, Rina Axhimusa, Yara Huisman 1, Nadija Sijaric 5/2, Denise Schäfer, Franziska Ritter 3, Laura Kuhn 1, Carola Staab 3/1, Noemi Drabant-Perez, Jaqueline Vidak, Nicola Hedderich, Stephanie Kietura 3.

Spielfilm: 2:2, 5:2, 7:4, 9:5 – 12:6, 12:9, 14:10, 15:14, 16:14

Jens