17.12.2016; wC: OFC - TSG Bürgel 23:20 (12:8)

Nach langer Zeit wieder mal ein Derbysieg für die Mädels! Nachdem das Hinspiel mit einem Tor verloren ging und in den letzten Jahren nur ein Unentschieden erzielt werden konnte, waren diesmal zwei Zähler verbucht worden.

wC-Jugend

Nach ausgeglichenem Beginn mit einem 1:1 nach jeweils vier Versuchen, setzten wir uns mit 4:1 ab. Unsere Führung konnte wir bis zur Halbzeitpause behaupten, sodass wir mit einer 4-Tore-Führung die Seiten wechselten.
Nach dem 15:10 kam unsere schlechteste Phase und die TSG verkürzte auf 15:14, viele technische Fehler unsererseits waren der Grund dafür. Glücklicherweise bekamen wir unsere Nerven wieder in den Griff und antworteten mit einem 6:1-Lauf, beim 21:15 waren die Weichen auf Sieg gestellt. Beim Stande von 22:17 kehrte erneut der Schlendrian ein und bei weiteren sieben Versuchen erzielten wir lediglich einen Treffer. Der Sieg war dabei jedoch nicht mehr gefährdet.

OFC: Natalie Antl (TW 1. Hz.), Nikolina Balaban (TW 2. Hz.); Rafailia Keoseoglou 9, Melinda Nefiz 6, Alisia Mollo 3, Leonie Ritter 3/1, Sarah Engelhorn 1, Marina Sultani 1, Stella Michelioudaki, Zoe Tornow, Nikolina Balaban (1. Hz.), Natalie Antl (2. Hz.)

Äxel