28.01.2017, mA: OFC : TGS Seligenstadt 37:21 (19:9)

Nach zuletzt mäßigen Leistungen konnte endlich wieder ein überzeugender Sieg eingefahren werden. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase, konnte der OFC beim 9:6 erstmals mit drei Toren in Führung gehen.

mA-Jugend

Nachdem reihenweise beste Chancen vergeben wurden um sich abzusetzen, wurde nach einer Auszeit das Tempo nochmal deutlich angezogen. Die TGS hatte in dieser Phase keinen Zugriff mehr auf die Partie und so konnte man sich bis zur Halbzeit mit 10 Toren absetzen.
Nach dem obligatorischen Stotterstart in die zweite Halbzeit, konnte man am Ende das Ergebnis doch noch deutlich gestalten.
Das nächste Spiel der mA findet am 12.02. in Nieder-Roden statt. Anpfiff ist um 16 Uhr.

OFC: Timon Oppermann; Jona Holz (3), Michael Ritter (14), Raphael Engelhardt (5), Hendrik Pröse (1), Jan Beyer (5), Torben Beyer (3), Lenny Bräuner (3), Jonas Sommer, Jonas Eberhardt, Florian Ritter (3)