28.01.2017, mB: OFC-SG Bruchköbel 20:32

Gegen den Klassenprimus der Bezirksoberliga hatte die B-Jugend letztlich keine Chance, verkaufte sich aber trotz der hohen Niederlage achtbar in einer überaus fairen Partie.

mB-Jugend

Schade, dass unterm Strich drei verletzte Stammkräfte passen mussten, wobei Lorenz immerhin vier Minuten spielte.
Verbesserungsbedarf gibt es weiter in allen Teilen. In der Abwehr bekamen die Jungs vor allem die agilen und wurfstarken SG-Linkshänder nie in den Griff. Bitter: Von sieben gehaltenen Würfen von den Außen- und der Kreisposition bekamen wir lediglich einen zu fassen. Der Rest: direkte Treffer. Die Handlungsschnelligkeit ließ zumindest an diesem Mittag zu wünschen übrig

Spielfilm: 0:1, 3:2, 4:5, 7:10, 9:15 (Hz.), 10:20, 13:21, 15:27, 18:31, 20:32

OFC: Jakob Eberhardt; Torben Beyer (8), Luke Huffman, David Ingelfinger (1), David Knezevic, Said Kozica (1), Fabian Langsdorf, Paul Müller (3), Sören Pröse (4), Lorenz Weis (3), Alexander Zgierski