29.03.2015 TG 1837 Hanau – OFC 12:24  (5:12)

Beim Schlusslicht TG Hanau taten sich die OFC – Damen anfangs schwer. Nach einem Zwischenstand von 5:7 ließen die Kickers bis zur Pause keinen Treffer mehr zu und gingen mit einer sicheren 12:5-Führung in die Kabinen.

Nach dem Wechsel das gleiche Bild, die OFC – Damen überlegen, dennoch klappte nicht alles, was sich Mannschaft und Trainer eigentlich vorgenommen hatten. Am Ende stand ein verdienter 24:12-Sieg zu buche, der allerdings für die Kickers keinerlei Auswirkungen auf Tabellensituation hat.

OFC Kickers: Jasmin Pietruska (Tor), Lioba Wildhirt (Tor), Nina Jöckel 2, Nadia Lorenz, Stephanie Kietura 5/2, Rina Axhimusa 1, Yara Huisman 3, Diana Nicola 2, Sina Schäfer 1,Nicola Hedderich 5/2, Carola Staab 3, Kathinka Jager 2, Anja Sebro.

Spielfilm: 2:2, 4:4, 5:7, 5:12 – 7:14, 7:18, 9:20, 9:23, 12:24.

Jens