Männliche A-Jugend gewinnt deutlich gegen die HSG Rodgau Nieder Roden.

OFCHSG Rodgau Nieder Roden 41:19 (17:13);
Die erste Halbzeit verlief relativ ausgeglichen. Bis zum 13:11 betrug der Vorsprung nie mehr als zwei Tore. Vor allem von Linksaußen kamen wir immer wieder zu einfachen Toren, während der restliche Angriff eher Ladehemmung hatte. Auch in der Abwehr fehlte die letzte Konsequenz um Tore zu verhindern.

mA-Jugend

In zweiten Spielabschnitt war das Spiel dann doch schnell entschieden. Mit einem starken 12:2-Lauf war der Knoten endgültig geplatzt. Die durchgängig starke Leistung führte letztlich zum deutlichen (und in Durchgang zwei auch verdienten) Sieg.

OFC: Florian Ritter; Raphael Engelhardt (7), Hendrik Pröse (3), Jonas Sommer (3), Jan Beyer (6), Hendrik Schuhmacher (5), Michael Ritter (15), Lenny Bräuner (1), Torben Beyer (1)