mB-Jugend Kickers Offenbach - JSG buchberg 22:31

Ohne vier. Im Skat ist das mitunter ganz reizvoll, im Jugendhandball jedoch kaum zu kompensieren. So stand für die männliche B-Jugend im ersten Saisonspiel der bezirksoberliga eine 22:31-Niederlage gegen die JSG Buchberg.

Dabei ist den Jungs nichts vorzuwerfen; allenfalls ein etwas behäbiger, zurückhaltender Start. Vielleicht hat doch einigen die Körperstatur der Spielgemeinschaft imponiert. Erst nach etwa zehn Minuten und einer personellen Umstellung in der Abwehr verlief die Partie ausgeglichener, da die Trainervorgaben einer offensiven Deckung besser umgesetzt wurden. Am Ende reichte die dünne Personaldecke – großer Dank an die C-Jugendlichen Fabian und Winston!! – nicht aus, da einige doch konditionell stark abbauten. Aber das ließe sich (wie einiges andere) durch eine bessere Trainingsbeteiligung ändern.

Spielfilm: 0:5, 3:8, 7:9, 9:12 (Hz.), 9:15, 12:20, 15:20, 18:22, 22:29, 22:31

OFC: Leon Lamm; Torben Beyer (7), Marvin Diehl (1), David Ingelfinger (3), Fabian Langsdorf (2), Paul Müller (2), Sören Pröse (6), Winston Vasanthakumaran (1),