SG Dietesheim/Mühlheim – OFC 15:34 (4:18)

Lockerer Erfolg trotz (nahezu) leerer Bank: Mit 34:15 besiegte die männliche B-Jugend auch in dieser Höhe verdient in der Bezirksoberliga die SG Dietesheim-Mühlheim mit 34:15.

Lockerer Erfolg trotz (nahezu) leerer Bank: Mit 34:15 besiegte die männliche B-Jugend auch in dieser Höhe verdient in der Bezirksoberliga die SG Dietesheim-Mühlheim mit 34:15. An diesem Nachmittag passte vieles gegen einen körperlich unterlegenen Gastgeber. In der Defensive standen die Kickers gerade im ersten Abschnitt sehr kompakt und ließ gerade mal vier Gegentore zu. Klar, dass bei einem solchen Halbzeitstand die Konzentration etwas nachlässt. Dennoch spielte das Team die zweiten 25 Minuten sauber zu Ende. Schön: Alle Spieler trugen sich in die Torschützenliste ein. Somit ist die Bühne bereitet für das „Spiel des Jahres“ am Samstag, 14.30 Uhr, gegen Gelnhausen.

Spielfilm: 5:0, 9:3, 7:5, 14:4, 18:4 (Hz.), 18:6, 23:8, 26:11, 30:13, 34:15

OFC: Timon Oppermann; Jan Beyer (4), Lennart Bräuner (5), Michael Ritter (8), Jonas Eberhardt (1), Hendrik Pröse (5), Jona Holz (10), Jonas Sommer (1)